Liebe StudentInnen der Schule Terra Nova, liebe MitstreiterInnen für eine neue Erde!

Dezember 2015

Wir grüßen euch aus der beginnenden Winterzeit in Tamera, in der wir uns als Träger des „Heilungsbiotops I“ Zeit nehmen für Reflexion, Tiefenschau, Visionsbildung und Neukalibrierung unserer Prioritäten. Nach den erfolgreichen Reisen in diesem Herbst (v.a. USA und Deutschland/Österreich/Schweiz) fühlen wir uns bestärkt und wollen Tamera in einer Weise umbauen und verändern, dass es seine globale Heilungsaufgabe immer mehr annehmen kann. more

Der Seminarkalender 2016

wird Ende Januar fertig sein

Angesichts der sich zuspitzenden Weltsituation möchten immer mehr Menschen nach Tamera kommen, um Orientierung, Wissen und Perspektiven zu finden. Für die Tamera-Gemeinschaft ist das eine Herausforderung, unser Ausbildungsprogramm neu zu strukturieren. Um dafür die Weichen zu stellen, haben wir uns den Winter über Zeit genommen. Etwa Ende Januar werden wir die Informationen, Daten und ein Grundgerüst der Ausbildungsstruktur veröffentlichen. Was wir jetzt schon sagen können, steht hier:  more

(copy 55)

Global Grace Day 2015

10 Jahre Global Grace Day

Am 9. November 2005 feierten wir zum ersten Mal den Global Grace Day. Damals leitete Sabine Lichtenfels eine Grace-Pilgerschaft durch Israel und Palästina.  Es war eine große Erfahrung der Hoffnung, die viele Leben verändert hat. Am 9.11. meditiert eine Gruppe von 50 Menschen vor der Trennungsmauer und verband sich tief mit dem Bild, dass eines Tages alle Mauern der Trennung fallen. more

"Tamera - ein Modell für die Zukunft"

Überarbeitete Neuauflage jetzt erhältlich!

Leila Dreggers Buch über Tamera wurde überarbeitet, mit vielen neuen Fotos, einigen neuen Kapiteln und aktualisierten Texten versehen.   "Angesichts der bedrohlichen Lage, in der sich ein Großteil der Menschen, Tiere und Ökosysteme weltweit befinden, brauchen wir reale Alternativen. Tamera zeigt im Modell, dass Menschen so leben können, dass sie die Natur nicht zerstören und ausbeuten, sondern pflegen, erhalten und mit ihr kommunizieren. Aus dieser Erfahrung und der ständigen Weiterentwicklung sollen Konzepte hervorgehen, wie ganze Regionen aus dem Wahnsinn der Globalisierung aussteigen können." Hier kann das Buch bestellt werden: more

Die Initiative Blueprint

Update und Newsletter

Die Initiative Blueprint - ein Zusammenschluss, der vor einem Jahr Experten und Entwicklungshelfer mit dem Entschluss zusammenbrachte, effektivere und nachhaltigere Lösungen für Krisensituationen anbieten zu können - traf sich im August für zwei Tage in Tamera. Es war ein lebendiges Treffen, in dem es zu vielen Synergien kam: So verband sich das Wissen der Lehmbauspezialistin Bee Bowen und des Biogasexperten TH Culhane zu einer neuen Generation von Biogas-Anlagen in wärme-isolierenden Lehmhüllen. Jürgen Kleinwächter gab ein intensives Sunpulse-Seminar auch für Teilnehmer der Terra-Nova-Schule und des Globalen Campus. Ende des Monats kam es in Griechenland zum ersten Blueprint-Einsatz, und zwar beim Ökodorf Skala in Griechenland. Mehr Aktuelles zu Blueprint hier: more

(copy 9)

Unser Bericht zum Globalen Campus 2015 ist fertig!

Hier herunterzuladen.

Genau zwei Monate nach dem Ende des Global Campus Sommer sind wir stolz und froh, die kondensierte Ernte dieser Zeit zu veröffentlichen. Die Broschüre ist Ergebnis unseres Rückblicks, aber auch aller Basis-Stationen des Globalen Campus, die ihre Auswertung der Ausbildungszeit eingebracht haben. In dieser Broschüre finden Sie unser Curriculum, den Finanzüberblick, viele Fotos, eine aktuelle Beschreibung jeder Basisstation und einen großen Dank an alle Unterstützer sowie die nächsten aufregenden Schritte in unserem Netzwerk. Wir senden unseren Dank all Ihnen, die durch die großzügigeTeilnahme an unserer Crowdfunding-Kampagne geholfen haben, dieses Treffen zu ermöglichen. Wir freuen uns auf das nächste Treffen. more

Goldener Herbst verlängert!

Der "Goldene Herbst" ist verlängert und wird vom 26. Oktober bis zum 15. November stattfinden!
Wir laden ein, die letzten warmen Sonnentage in Tamera zu genießen und gemeinsam in Garten, Waldaufbau oder bei der Olivenernte zusammen zu arbeiten. Wir fassen diese drei Arbeitsbereiche zusammen. Die Nachmittage sind dem Kennenlernen der Grundgedanken und Projekte des Heilungsbiotops und dem Friedenswissen über Gemeinschaft in all ihren Aspekten gewidmet. Am 9. November, nehmen wir teil an dem „Global Grace Day“, einem globalen Friedensaktionstag. more

"Terra Nova & The Healing of Love”

Trailer zum Dokumentarfilm

Die Dokumentation fängt in Bildern eines der radikalsten sozialen Experimente unserer Zeit ein: das Friedensforschungszentrum Tamera und die von Tamera ins Leben gerufene “Globale Liebesschule”. Die Globale Liebesschule bringt jedes Jahr Menschen zusammen, die für eine globale Veränderung eintreten, Gemeinschaften aufbauen oder weltweit Projekte leiten, um Grundsteine für ein nachhaltiges Netzwerk einer gewaltfreien Kultur zu legen. 
Die gesamte Dokumentation erscheint 2016! Produziert und in Regie von Ian Mackenzie & John Wolfstone. Mehr über den Film: healingoflove.com
Über das Buch: terranova.tamera.org

‪#‎TerraNovaRising‬ Zum Schauen des Trailers hier klicken! more

Terra Nova

Seien Sie dabei!

“Terra Nova - Globale Revolution und Heilung der Liebe” ist das aktuelle Buch von Tamera's Mitbegründer Dr. Dieter Duhm. In der englischen editierten Übersetzung ist es seit dem 18. September erhältlich! Das Buch wurde der Öffentlichkeit in der New School University in New York City präsentiert.  Unsere jetzige Zeit birgt eine historische Gelegenheit in sich, eine neue Seite in der Geschichte der menschlichen Evolution aufzuschlagen – eine Welt ohne Krieg. Wir laden Sie ein, Teil dieser Bewegung zu sein. Mehr Informationen über Terra Nova, auch über die derzeitige Buchtour in den USA, sind auf unserer neuen Homepage zu finden. more

(copy 80)

Der Globale Campus 2015 wird dank Ihnen allen stattfinden

Danke für diese überwältigende Unterstützung und Ihr Vertrauen

Liebe Globale Gemeinschaft, Wir haben es geschafft. Danke für das Mitmachen bei der Crowdfunding-Kampagne und die Treue zu der Vision, danke für die Spenden, Gebete, Kontakte und den Segen. 327 Menschen haven in drew Wochen aus dieser Idee Wirklichkeit gemacht. Es war eine schöne Reise mit euch, und jetzt bewegen wir uns in die nächste Phase - den Globalen Campus in Tamera. Der nächste Termin ist der 6. Juli: unsere Teilnahme an der GEN-20 Konferenz in Findhorn, Schottland.  Grüße aus Portugal an die ganze Welt! Ihr Global Campus Team more

(copy 78)

Global Campus Gathering 2015

Crowdfunding Campaign

Für diesen Sommer hat das Projekt des Globalen Campus ein Ausbildungs- und Strategie-Treffen in Tamera geplant. 24 Projektleiter aus dem Netzwerk des Globalen Campus sollen für einen Monat hier zusammenkommen. Das letzte Treffen des gesamten Netzwerkes fand 2011 statt, und jetzt ist es wieder an der Zeit die Kernträger zu vereinen. Der Monat in Tamera soll dazu dienen einen internationalen Rat des Globalen Campus zu gründen der ein neues, verfeinertes Kurrikulum für die kommenden Jahre erarbeitet.  Um dieses Treffen in Tamera zu finanzieren hat das Team eine Crowdfunding Kampagne gestartet, mit einem Ziel von 58'000€ bis 18. Juni. Wir laden euch also ein, das Kampagnen Video unten anzuschauen, über die genauen Pläne für dieses Jahr zu lesen und vor allem selbst für die Kampagne zu spenden!  more

(copy 76)

Gästesaison 2015: Ein politisches Jahr

und Änderungen im Gästekonzept

Wir spannen diesmal einen sehr politischen Bogen über das Jahr, mit Ausbildungseinheiten in Kooperation mit internationalen Partnern.
Es beginnt im April mit einem praktischen Seminar von Martin Funk und Thomas Culhane über den Aufbau von Biogasanlagen speziell für Ökodörfer in Südeuropa. TH Culhane hat dem Global Ecovillage Network (GEN) eine Gussform gespendet, die - anfangend in Tamera - in einer Seminarreihe durch ganz Europa reisen soll und viele Gemeinschaften dabei unterstützen soll, energieautonom zu werden.  more

(copy 74)

20 Jahre Tamera

In diesem Jahr - 2015 - feiert Tamera sein zwanzigjähriges Bestehen. Vor über zwei Jahrzehnten war Sabine Lichtenfels auf Geländesuche für den Aufbau des Gemeinschafts- und Forschungs-Projektes in Portugal. Am Steinkreis von Évora erhielt sie die Eingebung, sich für das Gelände Monte do Cerro zu entscheiden: Tamera.  more

One Billion Rising - February 2014 in the Stone Circle of Tamera

(copy 73)

2014 in Tamera - Ein Jahresrückblick

Danke für ein herausforderndes, aber auch starkes Jahr. Eine Auswahl aus den vielen Ereignissen.

more

(copy 20)

Auf dem Weg zur Baufreigabe: Tamera beantragt die Umzonung seiner Flächennutzung

Der PIER Prozess

Tamera soll eine Forschungssiedlung für die Zukunft werden. Wir planen Einrichtungen und Gebäude zum Leben für mehrere hundert Menschen, sowie für Konferenzen, Treffen und Seminare der globalen Friedensbewegung. Um ein nachhaltiges Siedlungsmodell zu verwirklichen und mit Unterstützung der portugiesischen Verwaltung bauen zu können, müssen die Nutzungsbestimmungen des Geländes neu definiert werden. Dafür hat die Tamera-Gemeinschaft eine Änderung des Flächennutzungsplans beantragt und einen so genannten PIER Prozess (Plano de Intervenção em Espaço Rural) begonnen. Im August hat die Kreisverwaltung von Odemira entschieden, den PIER Prozess mit uns zu starten. Daraufhin wurde die inhaltliche und formale Beschreibung des Prozesses im Landkreis veröffentlicht, es erfolgte kein Einspruch aus der Bevölkerung. Wir rechnen mit der baldigen Unterzeichnung des Vertrages über die Erstellung und Bezahlung des Plans. more

Das Buch "Terra Nova" - hier bestellen