(copy 1)

Grundgedanken des Pojektes


Terra Nova - Arbeit an einer neuen Weltkultur

Tamera arbeitet an den Grundlagen einer neuen, gewaltfreien Zivilisation auf der Erde. Für diese globale Friedensarbeit haben wir den Begriff "Terra Nova" geprägt: die Vision einer neuen Erde. Seit einigen Jahrzehnten verwirklichen wir dieses Bild, indem wir es gemeinsam mit einem weltweiten Netzwerk Schritt für Schritt in erfahrbare Wirklichkeit übersetzen.

Mehr: "Was ist Terra Nova?" 


 

Plan der Heilungsbiotope

Der „Plan der Heilungsbiotope“ ist eine globale Friedensstrategie, die seit über 35 Jahren von Dr. Dieter Duhm, Sabine Lichtenfels und anderen in Theorie und Praxis entwickelt wurde mit dem Ziel, einen globalen Heilungsvorgang auf der Erde - eine Zukunft ohne Krieg - einzuleiten. Wenige komplexe Modellzentren könnten genügen, um diesen Vorgang in Gang zu bringen. Tamera ist eines dieser entstehenden Zentren.

Mehr: "Der Plan der Heilungsbiotope" von Monika Alleweldt


 

Aufbau von Vertrauensgemeinschaften

Die Aufgaben der kommenden Zeit werden nur auf der Basis menschlich gut funktionierender Gemeinschaften durchgeführt werden können. In diesen Gemeinschaften dürfen Lüge, Hinterlist und Betrug keinen "evolutionären Vorteil" mehr besitzen. Stattdessen brauchen wir neue gesellschaftliche Strukturen, die ein dauerhaftes Zusammenleben in Wahrheit, Liebe und Vertrauen ermöglichen.

Mehr: "Gemeinschaft als Forschungsthema" von Dieter Duhm


 

Heilung der Liebe

Das Drama der Welt ist ein Drama der Liebe. Die Menschheit leidet an Liebeskummer. Im Zentrum des Projekts der Heilungsbiotope stand deshalb von Anfang an die Arbeit an den Themen Sexualität, Liebe und Partnerschaft. Diese Themen können nicht auf der individuellen Ebene gelöst werden, sondern brauchen für ihre Lösung einen entsprechenden Lebensraum. Das ist ein Gesellschaftssystem, in dem die sexuelle Beziehung eines Menschen zu einem anderen in einem Dritten keine Angst, keine Eifersucht und keinen Haß mehr hervorruft, weil es insgesamt auf Vertrauen und Transparenz beruht.

Mehr: "Freie Sexualität und Partnerschaft" von Dieter Duhm


 

Ethik von GRACE - Versöhnung statt Rache

Seit 2005 hat Tamera-Mitbegründerin Sabine Lichtenfels verschiedene Friedenspilgerschaften mit zum Teil mehreren Hundert TeilnehmerInnen durchgeführt, so zum Beispiel in Israel-Palästina, Kolumbien und Portugal. Die politischen Aktionen im Äußeren sind verbunden mit einer inneren Haltung und Ethik, der sie den Namen "GRACE" gab. GRACE ist die Kraft der Nicht-Verurteilung, Wahrnehmung und Versöhnung. Verbunden mit ihr öffnen sich neue Tore der Verständigung und politischen Tatkraft.

Mehr: "Was ist GRACE?" von Sabine Lichtenfels


Kunst

Kunst ist eine so eigene und elementare Dimension wie die Sexualität oder die Religion. Das eine kann nicht auf das andere zurückgeführt werden, aber sie gehören alle zusammen. Kunst ist ein Bereich außerhalb der persönlichen Probleme, es ist eine Basisdimension des menschlichen Lebens und der Wiederverbindung mit dem schöpferischen Universum. Heilung ist das Wiederfinden des kreativen Schatzes.

Mehr: "Die Bedeutung der Kunst" von Dieter Duhm

 

 

Aufbau autarker Lebensmodelle

Autarkie ist ein wesentlicher Schlüssel für eine humane Zukunft auf der Erde. Wir arbeiten an umfassenden Modellen für Autarkie - für die materielle Lebensbasis der Bereiche von Wasser, Energie, Nahrung genauso wie im Bereich des menschlichen Zusammenlebens. Autarkie bedeutet, alle Lebensbereiche wieder in die dezentrale gemeinschaftliche Verantwortung zu nehmen. Darin liegt die Kraft, jedweden Machtanspruch von außen zurückzuweisen.

Mehr: "Autarkie" von Barbara Kovats

 

Heilung des Wassers

Ein neuer Umgang mit Wasser ist eine Grundbedingung für jede ökologische Heilungsarbeit. Durch eine dezentrale und natürliche Wasserwirtschaft schaffen wir die Basis für die Renaturierung und Heilung unserer Umwelt. Das Leben kann zurückkehren. Damit legen wir einen Grundstein für den Systemwechsel von der kapitalistischen Globalisierung hin zu einer Weltgesellschaft, in der Wasser, Nahrung und Energie allen Menschen kostenlos zur Verfügung stehen.

Mehr: "Das Wasser-Geheimnis als Grundlage der neuen Erde" von Bernd W. Müller



Das Buch "Terra Nova" - hier bestellen